Schachmatt dem Coronavirus!!

Veröffentlicht am 26/06/2020 · Veröffentlicht in News

Die Münchner Schachakademie öffnet wieder für die Ferienkurse und stellt ihr ausgefeiltes Hygienekonzept vor

(München, 23.06.2020) Die Münchner Schachakademie öffnet wieder Ihre Pforten und alle schachbegeisterten Kids können sich auf einen intensiven Schachsommer freuen. Gerade nach der langen Schulpause leistet das Schachtraining einen wertvollen Beitrag: Die Kinder erhalten anregendes Gehirn-Jogging, werden geistig wieder fit und entwickeln wichtige Fähigkeiten wie gute Konzentration, Kreativität sowie grundlegende Denkmethoden. Damit dies in Coronazeiten bedenkenlos möglich ist, stellt die Münchner Schachakademie hier auch Ihr ausführliches Hygienekonzept vor.

Bestens gewappnet, sind auf alle Fälle schon mal die Springer

Die gute Nachricht für alle Münchner Kids: die Schachakademie öffnet wieder für die Ferienkurse.

Die königliche Disziplin des Denksports bietet gerade nach der langen Schulpause eine hervorragende Möglichkeit die grauen Zellen wieder in Schwung zu bringen. Dazu garantiert die Münchner Schachakademie ein optimales Gehirntraining mit Spass und Spannung.

Seit März 2020 bietet die Münchener Schachakademie Online Schachtraining und Online Schachturniere an. Dadurch konnten viele schulbefreite Kids ein intensives Geistestraining genießen und so die schulfreie Zeit spielerisch für die Entwicklung kreativen Denkens und guter Konzentrationsfähigkeit nutzen.

Die Ferienschachkurse starten am Montag, 27. Juli und finden an vier Tagen, von Montag bis Donnerstag jeweils vormittags von 9 bis 13 Uhr statt. Dabei werden die Kinder entsprechend ihrer Schach-Kenntnisse in drei Gruppen eingeteilt – Anfänger ohne Regelkenntnisse, Kinder mit Regelkenntnissen und fortgeschrittene Schachspieler.
Am vierten und letzten Kurstag veranstalten die Schachtrainer in jedem Schachkurs ein Schachturnier für die Kinder. Jedes Kind, das am Turnier teilnimmt, erhält eine Urkunde; für die drei bestplatzierten Kinder gibt es eine Medaille.

Der Preis des Ferienkurses beträgt 165,- €; im Preis enthalten sind die Kurs-Materialien sowie eine gesunde Brotzeit mit Obst und Brezen.

Tipp: Geschwisterkinder erhalten 10 Prozent Rabatt auf den Kurspreis! Wer einen Münchener Familienpass hat, kann ebenfalls 10 Prozent sparen.

Damit die Kurse für die Kinder bedenkenfrei stattfinden können, hat die Schachakademie ein sehr ausführliches Hygienekonzept erarbeitet. Während des Kurses dürfen die Kinder den Mundschutz abnehmen. Die Trainer tragen während der gesamten Dauer des Unterrichts Ihr Visier. Um vorab eine Vorstellung zu haben, wie die Kurse im Sommer gestaltet werden, hat die Schachakademie ein Fotoshooting mit Ihren Trainern veranstaltet:

Save Schach spielen: Genügend Abstand durch zwei Tische und Trainer mit Zeigestab

Schachtrainer mit (Schach-) Mundschutz und Schutzvisier

Schachbretter, Figuren und Tische werden nach Kurseinheit desinfiziert