Hajo Hecht mit "Rochaden"

„Rochaden“ mit GM Hajo Hecht

Knapp 40 Münchner Schachfreunde, darunter auch Prominenz wie Großmeister Dr. Helmut Pfleger, hatten sich am 27. November in der Münchener Schachakademie versammelt, um die Buchpräsentation von Hans-Joachim Hechts Schacherinnerungen „Rochaden“ zu erleben.

Auf faszinierende Weise verknüpfte der mittlerweile 76-jährige berühmte deutsche Großmeister und „Endspiel-Guru“ sein persönliches Leben mit den Stationen seiner Schachkarriere und bot manchen lehrreichen schachlichen Leckerbissen am Demobrett.

Fotos von dem Schach-Event mit Hans-Joachim Hecht

(Fotos: Münchener Schachakademie)

Wir wünschen dem sehr schön gestalteten Buch, das gleichzeitig mehrere Jahrzehnte deutschen Schachs mit Bundesliga und Olympiaden abbildet , sowie dem Autor weiter sehr viel Erfolg! Erschienen ist das Werk in das in Arno Nickels „Edition Marco“ .

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb
Scroll to Top