In unseren Ferien-Schachkursen sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden! Wir bieten jetzt auch Erwachsenenkurse online an. Jetzt anmelden!
Open
X

Pressemitteilung.

Pressekontakt:

Dijana Dengler
Zweibrückenstraße 8/Rgb. (A4)
80331 München
Telefon (0 89) 95 89 43 30 – Telefax (0 89) 95 89 43 32
Mobil 0173 26 20 646
Email:

Web: www.mucschach.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Online-Akademie

Die Münchener Schachakademie bietet seit 15 Jahren in München Schachkurse und Schachtraining nach einem ausgetüftelten Kursplan an. Jetzt haben Schachfreunde im deutschsprachigen Raum Gelegenheit, die Lektionen, von Grundkurs bis Oberstufe, oder Kompaktkurse zu buchen, denn nun gibt es die Münchener-Schachakademie auch online. 

Effektives Gehirnjogging durch eine fundierte Schachausbildung mit Spaß und Spannung

Nicht nur als Schachspieler-in ist es eine besonders elegante und effektive Strategie, wenn es gelingt, aus einer scheinbaren Schwäche eine Stärke zu machen! Natürlich war es traurig und für viele Münchner Schachfreund-innen ein harter Schlag, dass schon seit so langer Zeit kein Training in den Räumen der Münchener Schachakademie möglich war. Andererseits gab genau das dem Team der Schachakademie den starken Impuls, die schon lange angedachte Online-Schachakademie energisch voranzutreiben, um auch über München hinaus viele Schachfreunde zu erreichen. Jetzt ist es in Kooperation mit der renommierten ChessBase GmbH endlich soweit

„And we proudly present“: Die Münchener Schachakademie Online!

Eine in dieser Form wohl einzigartige Online-Schachakademie, die Stufe um Stufe aufbaut und im virtuellen Raum neben Lernen auf hohem Niveau auch interaktiven Austausch und vielfältige Spielmöglichkeiten nicht nur mit dem Trainer sondern auch mit allen anderen Teilnehmer-innen ermöglicht!

Vom Einsteiger bis zum starken Vereinsspieler-in: Hier findet Jede( r ) seine/ihre systematische Schachausbildung durch erfahrene Trainer-innen nach dem seit 15 Jahren bewährten Lehrplan der Münchener Schachakademie von Großmeister Stefan Kindermann sowie den von Großmeister Gerald Hertneck entwickelten Endspiellektionen

Für alle ambitionierten Schachspieler-innen, die sich ebenso anregendes wie fundiertes Schachtraining durch erfahrene Trainer-innen nach einem modular aufgebauten Lehrplan wünschen! Interaktive Spielpraxis ist im Programm enthalten.

Den aktuellen Kursplan und alle Details finden Sie hier und die Kursbuchung hier.

Aufbau

Jeder Trainingsblock umfasst zehn Trainingseinheiten à 90 Minuten sowie eine elfte Kursstunde, in der interaktive Praxis in Form eines Turniers der Kursteil-nehmer oder eines Simultanspiels durch die Trainer-innen geboten wird. Der Kurspreis liegt einheitlich bei 130 € pro Kursblock, also nur Euro 11,80 pro Trainingseinheit. Für den Zugang ist eine Premium-Mitgliedschaft bei Chessbase erforderlich, die viele Vorteile bietet-siehe „Trainingsraum“. Voraussetzung für den Kursbeginn ist, dass sich mindestens 6 Teilnehmer-innen für die jeweilige Kursstufe angemeldet haben, die maximale Obergrenze liegt bei 20 Teilnehmer-innen.

Inklusivleistungen

  • Das von Großmeister Stefan Kindermann erstellte umfangreiche PDF-Kursmaterial
  • Freie Spielmöglichkeit der Teilnehmer-innen im Kursraum nach jeder Lektion
  • ein Abschlussturnier oder ein Abschluss-Simultan sowie Nachberatung am letzten Kurstag
  • sowie einer Urkunde zum Abschluss jeder Kursstufe.

Flexibilität

Sollte sich zu Anfang eines Kurses herausstellen, dass dieser vom Niveau her zu leicht oder zu schwer ist, so ist ein kostenloser Wechsel in die passende Kursstufe möglich.  Auch für verpasste Kursstunden wird das zugehörige PDF-Material per Mail übermittelt. Nachträgliche Erstattungen für gebuchte Kurseinheiten sind aber nur in begrenzten Ausnahmefällen möglich.

Trainingsraum und technische Voraussetzungen

Alle Trainings finden in den ebenso innovativen wie komfortablen virtuellen Clubräumen von Chessbase statt. Hier können sich alle Teilnehmer-innen untereinander sehen, miteinander sprechen und auch direkt spielen!

https://de.chessbase.com/post/tutorial-chessbase-video-meeting 

Erforderlich  ist nur eine Premium Mitgliedschaft bei Chessbase zum Preis von 49,99 € für ein ganzes Jahr, die gleichzeitig den Zugang zum gesamten Chessbase-Universum mit zahlreichen ergänzenden Spiel- und Trainingsmöglichkeiten sowie Online-Datenbanken bietet.

Vom 25. bis 27. November fand in München im Hotel Eden Wolff das große internationale Schnellschach-Turnier „Beautiful Minds – Krulich Cup“ statt.

Hier dazu unsere aktuelle Pressemitteilung zum Download.

Pressemitteilung als Word-Datei

Pressemitteilung als pdf-Datei

Pressefotos

Fotos: David Llada. Die kostenfreie Verwendung des Fotos ist in Online- und Printmedien nur in Zusammenhang mit Berichterstattung über „Beautiful Minds – Krulich Cup“ und der Nennung des Fotografen gestattet.

Spannender Turnier-Auftakt: Bei der Eröffnungsfeier in der Schachakademie spielten Schach-Förderer Roman Krulich in einer Partnerpartie mit der bulgarischen Schachgroßmeisterin Antoaneta Stefanova r_20161126_munich_krulic_cup_day1_3391-short-roman-stefanova-dijana-dengler-pm
Spannender Turnier-Auftakt: Bei der Eröffnungsfeier in der Schachakademie spielte Schach-Förderer Roman Krulich in einer Partnerpartie mit der bulgarischen Schachgroßmeisterin Antoaneta Stefanova
Roman Krulich, Schach-Förderer und Sponsor des Krulich Cups (2.v.re.) eröffnetdas Turnier zusammen mit Turnierdirektorin Dijana Dengler (Mitte stehend). Es spielt Großmeisterin Antoaneta Stefanova gegen
Großmeister Nigel Short.
Foto zum Download Foto zum Download

Weiteres aussagekräftiges Fotomaterial zur freien Verwendung in Zusammenhang mit der Berichterstattung über „Beautiful Minds – Krulich Cup“ senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.