In unseren Ferien-Schachkursen sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden!
Open
X

Ferienkurse. Für jede Leistungsstufe

Willkommen, lio

ferien-schachkurs-anmeldung-schachakademie

In den Ferien bietet die Münchener Schachakademie Schach-Ferienkurse für Kinder im Alter von etwa sechs bis 12 Jahren an. Bei entsprechender Nachfrage gibt es zwei Zeitschienen: vormittags von 9 bis 13 Uhr und nachmittags von 14 bis 18 Uhr.

Der Preis für den Schach-Ferienkurs beträgt 165 Euro; enthalten sind alle Kursmaterialien sowie Getränke und Obst sowie Brezen als Pausenverpflegung.

Die Schach-Ferienkurse finden in unseren Räumen in der Zweibrückenstraße 8 (Innenhof A4) statt.

Zusätzlich bieten wir jetzt in Kooperation mit der „Räuberhöhle“ eine verlängerte Betreuung Ihres Kindes an: ab 13:00h erhält Ihr Kind bei diesem Angebot ein Mittagessen in der „Räuberhöhle“ und wird dort anschließend bis max. 15:30h betreut. Die Kosten betragen 230 Euro, die bis zum Kursstart in der Schachakademie zu entrichten sind.

Noch Fragen zu unserem Kursprogramm? Sie möchten telefonisch einen Kurs buchen?

Ansprechpartnerin für unsere Schachkurse und Einzeltrainings ist Frau Natalia Petrova.

Sie erreichen uns per Mail unter und telefonisch unter (0 89) 95 89 43 30.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Ferien Termine Freie Plätze Gebühr Kurs online vormerken
Herbstferien Schachkurs:
Mo 28.10.19 – Do 31.10.19
von 09:00h bis 13:00h
20 165,00€ Buchen
  Kombiangebot Räuberhöhle:
Mo 28.10.19 – Do 31.10.19
von 09:00h bis 15:30h
20 230,00€ Buchen
  Ferien 2020
     
Faschingsferien
Schachkurs:
Mo 24.02.20 – Do 27.02.20
von 09:00h bis 13:00h
20 165,00€ Buchen
  Kombiangebot Räuberhöhle:
Mo 24.02.20 – Do 27.02.20
von 09:00h bis 15:30h
20 230,00€ Buchen
Osterferien
Schachkurs:
Mo 06.04.20 – Do 09.04.20
von 09:00h bis 13:00h
20 165,00€ Buchen
  Kombiangebot Räuberhöhle:
Mo 06.04.20 – Do 09.04.20
von 09:00h bis 15:30h
20 230,00€ Buchen
  Schachkurs:
Di 14.04.20 – Fr 17.04.20
von 09:00h bis 13:00h
20 165,00€ Buchen
  Kombiangebot Räuberhöhle:
Di 14.04.20 – Fr 17.04.20
von 09:00h bis 15:30h
20 230,00€ Buchen
Pfingstferien
Schachkurs:
Di 02.06.20 – Fr 05.06.20
von 09:00h bis 13:00h
20 165,00€ Buchen
  Kombiangebot Räuberhöhle:
Di 02.06.20 – Fr 05.06.20
von 09:00h bis 15:30h
20 230,00€ Buchen
  Schachkurs:
Mo 08.06.20 – Fr 12.06.20
von 09:00h bis 13:00h
20 165,00€ Buchen
  Kombiangebot Räuberhöhle:
Mo 08.06.20 – Fr 12.06.20
von 09:00h bis 15:30h
20 230,00€ Buchen

Kursinhalte der Ferienschachkurse

Kurs I ist für Einsteiger geeignet, während sich Kurs II an bereits regelkundige Kinder richtet. Die weiteren Kurse (möglich bis Kursstufe VIII) richten sich an weiter fortgeschrittene Kinder bzw. Absolventen voran gegangener Stufen. Die Einstufung erfolgt nach Beratung mit den Trainern. Das Alter der Teilnehmer wird sich im Allgemeinen zwischen 6–14 Jahren bewegen.

Kurs I ♛

In diesem Einsteigerkurs wird das Fundament für die gesamte weitere schachliche Entwicklung gelegt.
Am Anfang steht ein Blick auf den faszinierenden Ursprung des Schachspiels. Im weiteren Verlauf lernen wir die Kraft und Bedeutung der einzelnen Figuren gründlich kennen. In Verbindung mit spielerischen Übungen werden erste grundlegende Denkstrategien erläutert und erprobt. Dieser Kurs verlangt keinerlei Vorkenntnisse, ist aber auch Spielern zu empfehlen, die sich bezüglich der Schachregeln noch nicht ganz sicher fühlen.

Kurs II ♛♛

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs stellt die sichere Kenntnis der Schachregeln sowie einiger Grundbegriffe dar.
Neben den konkreten Inhalten geht es hier um einen Leitfaden für schachliches Denken, der in der anfangs verwirrenden Vielfalt des Spiels einen guten Wegweiser darstellt. Bei den Themen liegt der Schwerpunkt bei der Schachtaktik, alle grundlegenden Motive werden behandelt, von der Ablenkung über Fesselung und Abzugsangriff bis hin zu typischen Mattmotiven.

Aufbaukurse ♛♛♛

Für weiter Fortgeschrittene bzw. Kinder, die schon die Stufe II bei uns durchlaufen haben, bieten wir bei entsprechender Nachfrage ein weiterführendes Trainingsprogramm bis Kursstufe X an. Die Einstufung erfolgt durch die Trainer. Hier liegen Schwerpunkte unter anderem auf Schachstrategie, einem ersten Eröffnungsrepertoire sowie der Spielpraxis unter Anleitung.