Krulich Immobilien
In unseren Osterferien-Schachkursen sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden!
Open
X

Francisco Vallejo Pons.

(Foto: David Llada)

(Foto: David Llada)

Francisco Vallejo Pons (geboren am 21.8.1982 in Es CastellMinorca) ist ein spanischer Schachgroßmeister. Er war ein Schachwunderkind, das den Großmeistertitel mit 16 Jahren und neun Monaten errang. Im Jahre 2000 gewann er die U18-Weltmeisterschaft. Im Jahre 2008 erzielte „Paco“ das zweitbeste Ergebnis am zweiten Brett der spanischen Mannschaft bei der Olympiade in Dresden. 2013 teilte er den ersten Platz bei der europäischen Einzelmeisterschaft. Er wurde bisher dreimal spanischer Meister in den Jahren 2006, 2009 und 2014.